Impatiens in einem TopfImpatiens ist eine niedrig krautige Pflanze aus der Familie der Balsamgewächse, die wegen ihrer leuchtenden, ungewöhnlichen Blüten zu Hause angebaut wird. Unter natürlichen Bedingungen wächst es in den Tropen und Subtropen Afrikas und wird auch in den gemäßigten Breiten Europas und Amerikas kultiviert. Er hat andere Namen: Balsam Impatiens, Licht, empfindlich, feucht Vanka. Diese Blume eignet sich auch für Anfänger, weil sie unprätentiös ist und schnell wächst.

Arten von Impatiens

Die Blume ist ein niedriger Busch, bis zu 60 cm hoch. Die Blätter sind klein, haben eine einheitliche grüne Farbe. Hirtenblüten erscheinen am Ende des Frühlings und ersetzen sich bis zum Ende der Warmzeit. In der Natur gibt es mehrere Arten von Impatiens, aber Züchter haben eine große Anzahl von Sorten hervorgebracht:

  1. Waller – es verzweigter Strauch, die kleinen Blüten in verschiedenen Schattierungen von rot gebildet. Seine Höhe beträgt 60 cm, sondern auf der Grundlage dieser Art wurden Sorten Mischung gezüchtet: Symphony (mit roten und rosa Blumen), Futura (helle Farben), King Kong (rund Strauch mit großen, hellen Blüten), novett (Pflanze bis zu 15 cm Höhe), kolorpauer dunkelrot (leuchtend rote Blüte), Lavendel Flamme (rot und pink). Impatiens Waller
  2. Der Hausierer ist eine Art, die sich durch längliche lanzettliche Blätter und große Blüten auszeichnet. Die Büsche werden groß und breiten sich gut aus. Impatiens Hocker
  3. Niamey ist nicht wie die anderen Arten. Blumen Impatiens sind verschmolzen und sehen aus wie große Bohnen aus roten, gelben Blüten oder einer Kombination von ihnen. Seine Variante ist Cord, der mit hellbeige Blüten von ungewöhnlicher Form blüht. Balsamin Niamey
  4. Peters ist eine Art mit dunkelgrünen Blättern an langen Blattstielen. Der Strauch ist groß und nicht sehr weitläufig, seine Blüten haben die übliche Form von Farbe in verschiedenen Schattierungen von Rot und Pink. Balsamin Peters
  5. Ironweed ist ein einjähriges Strauch, der häufig benutzt wird, um Blumenbeete und lokale Bereiche zu verzieren. Blätter sind groß, länglich. Die Blütenblätter der einzelnen Blüten sind nach außen gebogen und in rot, rosa, bordeauxrot gefärbt. Verwöhnter Balsam
  6. Balsam – dies ist eine weitere Sorte, die als jährliche Blumenbeetdekoration angebaut wird. Er verträgt keinen Frost. Knospen sind groß, hell, in jedem von ihnen gibt es eine große Anzahl von Blütenblättern. Impatiens Balsamoid
  7. Tamarinda ist eine kleine Zimmerpflanze, die mehrere Jahre blüht. Blätter und Blumen sind groß, die Büsche selbst sind großartig. Es gibt zwei Hauptsorten dieser Sorte: Weiß (mit weißen Blüten) und Purpurblau (mit roten und hellen purpurroten Knospen).

Die Pflanze wird immer noch Impatiens ampel genannt. Dies bedeutet, dass es in Töpfen oder Vasen gezüchtet wird. Bei richtiger Pflege bildet es eine feste Kugel aus Blättern und Blüten, die entlang der Ränder der Vase herunterfallen.

Regeln für die Pflanzung und Pflege

junge PflanzenVertreter der Grade Impatiens können sich durch Samen oder Stecklinge vermehren. Die Knospen erscheinen an der Stelle der Früchte, von denen jede eine große Anzahl von Samen enthält. Sie können bei Raumtemperatur gelagert werden und sie können weitere 6 Jahre keimen. Auch für die Fortpflanzung werden sich apikale Stecklinge von ungefähr 6 cm Länge nähern. Sie werden im Wasser gelassen, bis sie Wurzeln haben dürfen, und dann in den Boden verpflanzt.

Selbst ein Anfänger wird mit dem Pflanzen und Pflegen von Impatiens fertig werden. Die Pflanze fühlt sich im universellen Ladenboden und in allen anderen Bodenarten wohl. Es ist geeignet für eine tiefe, aber nicht zu große Kapazität. Die Drainage wird auf den Boden gelegt, da sich in den Töpfen keine Feuchtigkeit ansammeln sollte. Für eine bessere Blüte sollten die Büsche während der Vegetationsperiode mit Mineraldüngern gefüttert werden. In der warmen Jahreszeit werden sie dem Wasser zur Bewässerung hinzugefügt.

üppige BlüteZu beleuchten, sind Blumen auch unprätentiös. Sie wachsen sowohl in der Sonne als auch im Schatten anderer Pflanzen, aber es ist besser, gut beleuchtete Bereiche zu wählen. Also auf dem Foto sieht Impatiens hell aus, und seine Blumen werden groß. Diese Pflanze ist thermophil, die angenehmste Temperatur beträgt 20-25 Grad. Bei einer Abkühlung auf 13-15 ° C kann es gefrieren und absterben.

Büsche fühlen sich bei hoher Luftfeuchtigkeit wohl. An sonnigen Tagen wird empfohlen, sie mit Wasser aus einer Sprühpistole zu besprühen.

KronenformImpatiens sind dekorative Blumen, die leicht im Haus oder auf den Grundstücken angebaut werden können. Züchter brachten eine große Anzahl an Sorten hervor, die sich in Größe, Blattform und Blütenfarbe unterscheiden. Unter natürlichen Bedingungen wächst die Pflanze in einem tropischen Klima, so dass sie zu Hause ähnliche Bedingungen schaffen muss. Es verträgt kein Gefrieren, daher ist es auch im Winter notwendig, die Temperatur zu überwachen. Mit der gebotenen Sorgfalt und Pflege blühen die Büsche fast die ganze warme Jahreszeit, und einige Vertreter können bis zum November neue Knospen produzieren.

Das Video über die Schreibweise der Impatiens-Setzlinge