Aus Kleinasien und Mittelasien stammende Melone Kassaba

Melonen Cassaba oder Melo CassabaMelonen von Kassab oder Melo cassaba stammen aus Kleinasien und Zentralasien. Alte Sorte ist berühmt für die Tatsache, dass süße Früchte und Rekord-Saftigkeit nicht auf Melonen gesammelt werden, sondern bereits im Prozess der Lagerung.

Anders als den Europäern Melonen Cantaloupe bekannt, sind Cassabs praktisch ohne ausgeprägten Geschmack. Die Früchte dieser Art sind abgerundet oder kaum abgeflacht, in vielen Varianten an der Basis gibt es eine deutliche Mastoidprotrusion. Die Haut der Maniok kann, je nach Sorte, glatt, netzartig oder faltig sein. In einigen Sorten, sogar an reifen Früchten, sind Haare sichtbar, die normalerweise nur in Eierstöcken vorkommen. Das Fleisch am Schnitt ist dicht, die frisch geschnittenen Früchte sind krautig mit Gurkenaroma. Cassab-Melonen sind mittelgroß. Die Blätter sind an den kurzblättrigen Blättern mit kurzen Stielen befestigt.

Nach den Bedingungen der Reifung und des Terrains, wo diese Melonenvielfalt angebaut wird, werden Maniokmelonen üblicherweise in drei Sorten unterteilt.

Sommer Maniok Melone

Sommer Maniok MeloneSommer Kassab (var. Zhukowskii) der Minor und Zentralasien ist klein, glatt, faltenfreie Haut und frühe Reife. Zu dieser Gruppe, die in Kleinasien und den USA aktiv angebaut wird, gibt es mehrere Sortotypen:

  1. Kassab Zhukovsky ist eine Melone mit sphärischen oder kaum abgeflachten, mittelschweren Früchten. Auf der gelben, glatten oder leicht zerknitterten Melonenhaut sind Tupfer und dunkelgrüne Flecken zu erkennen.
  2. Kassab spotted in Form, Größe und Qualität der Pulpe der Nähe von Zhukovsky Art, aber schwarze und grüne Flecken auf der Haut sind besser sichtbar und sind in voller Reife Melone.
  3. Honigtau oder Honig Melone unterscheidet sich von den oben genannten Sorten von glatten oder kaum mesh Rinde von Obst.

Für den ganzen Sommer cassabs ein charakteristisches schmelzendes oder leicht faseriges dickes Fleisch mit einem hohen Zuckergehalt in reifen Früchten.

Sommerkohl ist reich an ZuckerEs ist fast unmöglich, diese Melonen zu lagern, deshalb werden sie am häufigsten für die lokale Anwendung in wachsenden Regionen verwendet. Eine besondere Art, Maniokmelone zu lagern

Kassaba Herbst-Winter-Reifezeit

Herbst-Winter-Cassabs, in einer Vielzahl von Hussanbey isoliert, sind größer als die frühen und zeichnen sich durch eine runzeligere Oberfläche der Früchte aus.

Die Reifung erfolgt nur während der Lagerung, unter speziellen Bedingungen werden Melonen für 1 bis 3 Monate gelagert.

In Karakalpakstan und Choresm Nähe kultiviert Melone Gurvak oder Gurbek auch Kassab verwandt, aber sie unterscheiden sich von den in runder oder ovaler Form ohne Vorsprung und nahezu glatte Oberfläche Kruste.

Kassaba Herbst-Winter-ReifezeitAuf der Melonenscheibe ist eine saftige grünliche Pulpa sichtbar und eine kleine Vertiefung mit großen weißen oder gelblich-cremefarbenen Samen gefüllt. Die Reifezeit von Melonen dieser Sorte beträgt 75-105 Tage, aber um die Früchte reif zu machen, müssen sie erhalten bleiben. Wenn die physiologische Reife erreicht ist, ist die Melone nicht transportabel und wird nur für den lokalen Verzehr verwendet.

Muskat Melone Kassaba – Video

About the author

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

+ 60 = 64