Es ist wichtig zu wissen, wie man die Reife des Kürbisses im Garten richtig bestimmen kann

Hier kann ein Kürbis auf einem Bett wachsenViele Sorten von Kürbis erlauben Ihnen, dieses gesunde Gemüse von Arkhangelsk zur Krim und vom Fernost zu den Westgrenzen des Landes anzubauen. Die Unprätentiosität der Agrotechnik und die Größe der gewonnenen Nährstoffmasse machen den Kürbis auf jedem Gartenstück erstrebenswert. Aber wie kann man die Reife des Kürbisses im Garten bestimmen, nicht zu spät mit der Reinigung des unerfahrenen Gemüsezüchters?

Wie pflege ich den Kürbis vor der Reinigung richtig?

Unabhängig von der Größe der Früchte und dem Zeitpunkt der Reinigung gibt es Regeln, die dazu beitragen, die Früchte im Garten vor Fäulnis und Schädlingen zu schützen. Er liegt ständig auf seiner Seite, in Kontakt mit dem Boden, bei feuchtem Wetter kann sich eine riesige Beere biegen und untauglich werden. Falsch tun diejenigen, die Kürbis mit einer faulen Seite versuchen zu verarbeiten. Bevor der Fötus sichtbaren Schaden erlitten hat, hat sich der Kern bereits verändert, und er sollte nicht gegessen werden.

Kürbiskerne auf dem FerienhausgebietTykvyn sollte auf einen Hügel oder einen speziell gebauten Hügel gestellt werden, eine Holz- oder Sperrholzplatte ablegen, während der Herbstregen mit einem Film darüber bedeckt werden. Im letzten Monat, wenn der Kürbis die Süße der Bewässerung gewinnt, muss er aufhören. Die Länge der Wurzeln, die bis zu drei Meter tief reichen, reicht aus, um die richtige Wassermenge zu liefern.

Die Kürbisernte wird mit beginnendem kaltem Wetter durchgeführtZeigt an, dass die Kürbiserntezeit gekommen ist, der erste Kälteeinbruch, da schon ein kleiner Frost die Früchte unbrauchbar macht. Sie können die Früchte im Garten immer noch bei trockenem Wetter halten, indem Sie die kühlen Nächte abdecken.

Wann können Sie einen Kürbis auswählen?

In einigen Fällen wird von den Betten der ungereifte Kürbis entferntErhalten Sie einen voll ausgereiften Kürbis vom Feld kann nur in heißen Regionen sein, wenn die Früchte natürlich auf dem Feld für mehr als 4 Monate reifen. Aber der Kürbis ist gut darin, zusätzlich zu einer langen, mehrere Monate dauernden Lagerung, hält er immer noch mit.

Deshalb, um herauszufinden, ob der Kürbis gereift ist und wie lange er noch auf dem Grat liegen kann, wissen die wichtigsten Anzeichen der Bereitschaft des Gemüses für die Ernte:

  1. Die Blätter des Busches wurden verdorrt, änderten ihre Farbe zu gelb, ausgetrocknet. Wenn vorher keine Anthrakose auftrat, ist der natürliche Tod von gesundem Laub ein sicheres Zeichen für das Ende der Vegetation.
  2. Der Stiel wird steif, die oberste Schicht ist verkorkt, gleichzeitig mit dem Fütterungsstamm holzig. Kürbis ist nicht mehr in der Lage, sich auf andere Weise zu bewegen, ohne die Integrität der Kapseln zu verletzen.
  3. Die Farbe des Kürbis, was auch immer es war, von grau zu gelb wird heller, das Muster ist auffälliger.
  4. Auf der Kruste sollte keine Spur vom Kratzen ihres Fingernagels bleiben. Die Abdeckung härtet aus und entsteht nicht durch Drücken mit den Fingern. Der gereifte Kürbis reagiert auf Baumwolle mit einem Klingeln. Reifer Kürbis ist mit einer matten Beschichtung bedeckt, der Stiel ist leicht zu trennen.

Wenn Sie einen Kürbis ernten, müssen Sie ihn vorsichtig behandeln und nicht kratzen. Wenn ein Problem auftritt, bedecken Sie den Bereich mit einem bakteriziden Pflaster oder lassen Sie das beschädigte Gemüse zur Lagerung.

Das erste Anzeichen für die Reifung des Kürbis ist das Welken der Blätter und BlätterDer entfernte Vykwuna an einem dunklen, kühlen und trockenen Ort kann etwa einen Monat reifen. Halten Sie die Früchte in solchen Bedingungen kann lang sein, so dass Sie im Winter ein frisches und nützliches Produkt verwenden können.

In verschiedenen Regionen ist es sehr wichtig, in Zonen unterteilte Sorten unterschiedlicher Reife zum Erreichen biologischer Reife zu verwenden. Aber auch die früh reifenden Sorten reifen etwa 4 Monate. Daher wird in Regionen mit gemäßigtem Klima eine Sämlingsanbaumethode verwendet. Eine neue Art und Weise in den nördlichen Regionen begann biologischer miniteplitsy erhitzt zu verwenden, das Wurzelsystem ständig warm und Peitschen in einem kurzen Sommer zu verlassen, die frische Luft zu lassen.

Kürbis für die Reifung ausgelegtReife Sorten werden Ende August geerntet, wachsende Sämlinge. Solche Sorten umfassen den weit verbreiteten Gribovskaya Busch, Freckles, Golosemyannaya. Sie haben eine dünne Kruste, die Haltbarkeit beträgt bis zu einem Monat.

Noten der durchschnittlichen Reifezeit des Kürbis – Smile, Medical, Russisch werden in 4 Monaten gesungen. Ernte die Ernte im September, aber vor dem ersten Frost. Gefrorene Früchte sind nicht lagerfähig. Sorten dieser Kürbisse bleiben bis zwei Monate nach dem Beginn der Reife.

Die wertvollsten Früchte sind spät reifende Sorten, die unter der südlichen Sonne wachsen. Dazu gehören Vitamin, Muscat, Pearl. Diese Kürbisse haben eine dicke Kruste und süßes Fleisch, die in roher Form zu Salaten hinzugefügt werden. Späte Sorten bleiben bis zu sechs Monate in einem kühlen Raum. Sie werden spät entfernt, aber selbst im Süden kommt die Reife in ein oder zwei Monaten.

Zeit, Kürbis zu sammeln, kann durch Vielzahl bestimmt werdenDie auf der Packung mit Samen angegebenen Reifedaten sind für ideale Bedingungen angegeben. Das Wetter nimmt seine eigenen Anpassungen vor. Daher ist es beim Pflücken einer Kürbisfrucht für das Wetter, den Zustand der Pflanze und die biologische Reife der Sorte notwendig.

Bei der Reinigung von Kürbissen ist es wichtig, dass die Integrität des Schwanzes am Busen nicht beeinträchtigt wird. Wenn es an dieser Stelle eine Lücke gibt, wird es zu einer Infektion kommen und die Früchte verfaulen.

Regeln ernten

Um einen Kürbis aus dem Garten zu pflücken, wählen Sie einen sonnigen TagDie Reinigung erfolgt bei trockenem Wetter, nachdem die Peitschen aus der Morgenfeuchtigkeit gut getrocknet sind. Wenn das Wetter schlecht ist, müssen Sie bei nassem Wetter ernten, solche Früchte sollten gut getrocknet werden. Zur gleichen Zeit, trennen Sie die beschädigten Kopien. Bei trockenem, warmem Wetter können die vom Hauptstamm abgeschnittenen Wurzelfrüchte noch unter der Sonne auf der Melone gehalten werden.

Alles was über den Kürbis als Nahrungsmittel gesagt wird. In der Kultur, viele andere Sorten von Kürbis Luffa versorgt uns mit feinen Waschlappen und dient als Füllstoff in der Möbelindustrie. Diese Vielzahl von Kürbissen wird nach dem Frost wachsen gelassen, bis es eine dünne Schale wird.

Lyuf-Kürbis wird nach den ersten Frösten geerntetDekorative Kürbisse werden für Kunsthandwerk in der Volkskunst verwendet. Daher beeinträchtigt ein leichtes Einfrieren nicht den Zustand der Kruste, und das Fruchtfleisch dieser Früchte wird fast nicht verwendet. Daher liegen dekorative Früchte auf dem Bett oder hängen länger als Nahrungsmittelsorten.

Es gibt bestimmte Begriffe, auf denen LKW-Bauern während der Ernte geführt werden. Für die südlichen Regionen, die Krim, ist die Erntezeit Ende September und Anfang Oktober, mit einer möglichen Reifung der späten Sorten im Zimmer. Grundsätzlich ist es ein Muskat, sehr leckerer Kürbis.

Die Pflückzeit hängt von der Wachstumsregion abIn den Vororten sollte die Ernte bis Mitte September enden. In diesem Fall ist es notwendig, die Wettervorhersage zu berücksichtigen und eine Verzögerung bei der Entfernung von Kürbis bei kaltem Wetter nicht zuzulassen.

Sibirien ist groß, und hier, wie im Fernen Osten, wenn es möglich ist, den Kürbis zu stören, hängt es von regionalen klimatischen Bedingungen ab.

Video über das Anbauen eines Kürbises

About the author

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

59 + = 61