Regeln für den Schnitt Himbeeren: Wir berücksichtigen alle möglichen Nuancen

Beschneiden von HimbeerenIn der Regel verursachen Himbeeren keinen besonderen Ärger für Gärtner und sind ein ziemlich anspruchsloser Beerenstrauch, benötigen aber dennoch etwas Aufmerksamkeit. Bei richtiger Pflege, bei der man weiß, wie man Himbeeren im Frühjahr oder nach der Frucht richtig schneidet, kann man nicht nur eine stabile Ernte sicherstellen, sondern diese auch mehrmals erhöhen. Wann ist es besser, die Büsche zu schneiden, und was muss bei der Wahl einer bestimmten Methode beachtet werden?

Um eine effizientes Wachstum und die Vermehrung von Himbeeren soll zuerst Beschneiden durchgeführt werden, wenn Anpflanzen von Setzlingen, die bis zu 50 cm in der Anfangsphase verkürzt werden muss und weiteren Trimmen muß Spezialwerkzeug durchgeführt werden. – Schere.

Eigenschaften der Beschneidungshimbeeren im Frühjahr

Beschneiden Himbeeren im Frühjahr sollte zu Beginn der Saison unmittelbar nach dem Schmelzen von Schnee durchgeführt werden, bis der Boden vollständig erwärmt wird. Die Wahl des Monats für den Rebschnitt (März-April) hängt vom Wetter ab, in dem die Himbeeren angebaut werden. Wählen Sie eine Version von Frühling Schnitthimbeeren, sollten Sie die Merkmale und Sorten, nämlich die Anzahl der Früchte während der Saison (eine oder mehrere) berücksichtigen.

Regeln für das Beschneiden von Himbeeren in Bildern

Rebschnittsorten, die eine Ernte liefern

Das Verfahren ist wie folgt:

  • Entfernen mit Hilfe einer Gartenschere schwache, kranke und getrocknete Zweige. In Gegenwart von gefrorenen Stängeln werden sie zu einer gesunden Niere verkürzt;
  • Jährliche Austriebsproben bis zu 5-8 pro Strauch. Wenn das Frühjahrsprossen an den mit der Gittermethode gezüchteten Sträuchern durchgeführt wird, bleibt ein freier Abstand von mindestens 10-15 cm zwischen den Trieben;
  • Die restlichen Stämme sind um ein Viertel der Länge gekürzt, so dass die Länge des Triebes am Ende 120-150 cm beträgt.

Mit dieser Variante des Schneidens ist eine vollständige Bedeckung der Büsche gewährleistet, Schädlinge und Krankheiten werden verhindert. Außerdem verlangsamt sich das Wachstum der verbleibenden Sprosse, wodurch sich die seitlichen Knospen aktiv zu entwickeln beginnen.

Kurz geschnittener Himbeerbusch

Unter Berücksichtigung der Möglichkeiten, wie man Himbeeren im Frühjahr richtig schneidet, sollte man beachten, wie gewöhnliche Himbeeren über einen längeren Zeitraum Früchte tragen. Das Beschneiden wird nach folgenden Regeln durchgeführt:

  • Alle Triebe sind in vier Teile unterteilt;
  • die erste wird um 10-15 cm gekürzt (sie werden zu Beginn der Saison Früchte tragen);
  • die folgenden Triebe werden auf 20-30 cm geschnitten;
  • Triebe des dritten Teils sind um die Hälfte verkürzt;
  • die restlichen Stängel werden fast bis zum Stumpf geschnitten, wobei 3 cm Höhe übrig bleiben (sie werden die Fruchtbildung vervollständigen).

Eigenschaften der Beschneidungshimbeeren im Herbst

Wenn Sie vor Beginn der Fruchtperiode keine Zeit haben, Himbeeren zu trimmen, sollten Sie sich damit vertraut machen, wie man Himbeeren für den Winter trimmt. Der Eingriff sollte spätestens ein paar Wochen vor dem Kälteeinbruch erfolgen. Vor dem Beschneiden werden die Büsche sorgfältig gescannt, um die zu entfernenden Triebe zu bestimmen und die Wahl der Stämme, die im nächsten Jahr die Ernte liefern werden.

Beschneiden Himbeeren für den Winter beinhaltet das Entfernen der folgenden Triebe:

  • Befruchtet, infiziert durch Schädlinge und kranke Stängel;
  • Jung genug, um Triebe zu kräftigen, die nicht überwintern können;
  • Zweijährige Triebe, die die letzten paar Jahre ergeben haben, so dass sie die Ernährung junger Stängel nicht stören;
  • Hacked und überflüssige Triebe, die den Busch überfordern.

Beschneiden Himbeeren im Herbst dieser Triebe ist getan, ohne den Hanf in der Nähe der Basis zu verlassen. Bei der Ausbildung der Büsche zwischen sich einen Abstand von mindestens 60 cm lassen, stammt das überschüssige Senkung mit einer Schaufel (20 cm von der Hauptbuchse herum Himbeeren graben sich um sich selbst zu verlassen, dann mit Boden außerhalb des Kreises behandelt).

Beschneiden Himbeeren für den Winter trägt zum schnellen Wachstum von Himbeeren, so auf dem laufenden Meter müssen Sie etwa 10 Triebe verlassen. Zur gleichen Zeit, geschnittene Himbeer-Himbeeren, schneiden jeden Spross auf 10 cm.

Merkmale der Schnitt Himbeeren von Sobolev

Heute ist die beliebteste Option zum Beschneiden von Himbeersträuchern das Schneiden von Himbeeren nach Sobolev, benannt nach dem russischen Gärtner, der der Gründer von Himbeeren ist. Denn diese Methode zeichnet sich durch eine Kombination aus Einfachheit und Effizienz aus, während qualitativ hochwertiger Schnitt auch unerfahrene Gärtner ermöglicht.

Beschneiden der Himbeere im Herbst

Nach der Technologie der doppelten Beschneidungshimbeeren erfolgt die Strauchbildung sowohl im Frühjahr als auch im Herbst. Das Datum der ersten Trimmung ist Ende Mai oder Anfang Juni, wenn junge Stängel je nach Himbeertyp eine Höhe von 80-100 cm erreichen. Später ist das Beschneiden äußerst unerwünscht, da die Triebe möglicherweise keine Zeit haben, um Kraft zu gewinnen, und am Ende keine Winterkälte erleiden. In diesem Stadium werden die Spitzen der Stämme gespalten und entfernen 15 cm Höhe.

Nach dem Schnitt wächst der Busch praktisch nicht in der Höhe, da sich die Seitenäste aktiv zu entwickeln beginnen. Nach nur wenigen Tagen, nachdem sie die ersten Sprossen Schneiden sind bereits sichtbar in den oberen Blattachseln, und im frühen Herbst statt einer einzigen Flucht stark gebildet Stämme mit fünf oder sechs Sprossen, die jeweils mit einer Länge von 50 cm. In diesem Jahr, keine Vorkehrungen für das Trimmen nicht mehr gehalten wird.

Im nächsten Frühjahr, wenn die ersten Blätter auf den Trieben erscheinen, gehen sie zur nächsten Stufe des doppelten Beschneidens von Himbeeren über. Das Verfahren besteht darin, die Wintersprossen um 10-15 cm sicher abzukürzen, so dass viele neue Äste am Stamm gebildet werden, deren Anzahl vor Beginn der Fruchtbildung verzehnfacht ist.

Laut Sobolev ist die Garantie der Wirksamkeit des doppelten Beschneidens die korrekte Durchführung der zweiten Stufe. Vorbehaltlich der Regeln überschreiten die Ergebnisse alle Erwartungen – statt der üblichen Sicht für einzelne Stämme vtorogodny Busch verwandelt sich in eine vollständig bedeckt mit Blüten, Knospen, Ovarien und reifen Beeren, Knospen, während fruiting nur mit dem Beginn der kalten Jahreszeit endet.

Pruning Himbeeren nach Sobolev macht es möglich, eine Reparatur Himbeere aus normalen Himbeeren, im Wesentlichen die Ausbeute von Himbeeren zu erhöhen.

Beschneiden von Himbeeren

Zusammen mit den Vorteilen des doppelten Beschneidens hat es Nachteile. Es handelt sich um eine zu aktive Überwucherung von karmesinroten Sträuchern, die zu einer übermäßigen Verdickung von Himbeeren führt. Als Folge verschlechtert sich die Belüftung der Triebe, ihre Schattierung nimmt zu, und als Folge werden Schädlinge und Krankheiten beeinträchtigt. Wenn Sie nicht rechtzeitig Maßnahmen ergreifen, können Sie nicht nur die Ernte, sondern auch die Büsche selbst verlieren.

Um solche Probleme zu vermeiden, wenn das Verfahren der doppelten Trimmung Abstand zwischen den Reihen von Himbeersträucher sollte mindestens 2 m erhöht werden, und Büschen nebeneinander in einer Reihe angeordnet sind, die voneinander durch mindestens einen Meter entfernt werden.

Die maximale Anzahl von Sprossen für eine Buchse 10 sollte nicht überschreiten Falls gewünscht, beträchtlich die Ausbeute an Himbeere erhöhen, Himbeere Doppel Zuschneiden kann mit einer allmählichen Abnahme in der Menge der Substitution und fruiting Stielen Sprosse durchgeführt werden. Zuerst von 10, 8, nach – 6 und in der letzten Phase – 4 junge Triebe gebildet.

Regeln für das Beschneiden von Himbeeren im Herbst – Video

About the author

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

− 1 = 2