Welche Art von Tomaten ist am produktivsten?

ertragreiche TomatensortenDer Traum eines jeden Gärtners, Tomaten anzubauen – um, wie sie sagen, keine einfache Ernte, sondern “golden” zu werden. Jeder will, dass Pflanzen sich krank machen, und die Früchte sind groß, schmackhaft und in großen Mengen gewachsen. Einer der Hauptfaktoren, die diese Anforderungen erfüllen können, ist die richtige Wahl des Saatguts, nämlich ertragreicher Tomatensorten. Besonders wertvoll sind solche Arten von Tomaten für die Besitzer von kleinen Land Zuteilungen, weil sie sieben frisches Gemüse, ein paar Tomatenbeete pflanzen können. Überschüsse passieren in solchen Fällen nicht – Früchte, die nicht gegessen wurden, können immer konserviert oder an Nachbarn verkauft werden. Was kann man über den Anbau einer Pflanze im industriellen Maßstab sagen, wenn der Profit direkt von der Menge der Ware abhängt.

Heute möchten wir mit Ihnen kleine Geheimnisse teilen, wie Sie die Samen von Tomaten aufheben und was zu tun ist, wenn Sie sie wählen, und Ihnen auch sagen, welche Arten von Tomaten als die produktivsten erkannt werden und bei Gärtnern sehr populär sind.

Kriterien für die Auswahl einer Sorte

ertragreiche Tomatensorten im LandBevor Sie in den Laden gehen, um Samen zu kaufen, müssen Sie sich für einige Probleme entscheiden, nämlich:

  1. Wo werden Tomaten wachsen?. Wenn die Samenpackung besagt, dass sie nur für den Treibhausanbau bestimmt sind, sollte eine solche Sorte nicht im Freiland gepflanzt werden. Natürlich werden die Büsche in den Betten nicht verloren gehen, aber sie werden die versprochene Ernte nicht erfreuen. Für Gewächshäuser wählen Sie nur Gewächshaussorten, und die entsprechenden, gegen offenen Boden widerstandsfähiger. Wenn Sie vorhaben, Tomaten in Töpfen auf den Fensterbänken zu züchten, sollten Sie Ihre Wahl bei kompakten Sorten einstellen: Sie sind zwar klein, aber durchaus in der Lage, eine gute Ernte für ihre Größe zu erzielen. Tomaten im Gewächshaus
  2. Wie sollte die Form des Busches aussehen? Am produktivsten sind die hoch gewachsenen Kulturarten, von denen die meisten großfrüchig sind, aber sie nehmen eine größere Fläche ein und benötigen mehr Pflege, insbesondere Strumpfbänder und die Installation von Stützen. Wenn Sie sich entscheiden, auf verkümmerten Tomaten zu stoppen, um viele Früchte zu bekommen, müssen Sie mehr Pflanzen pflanzen, was wiederum auch eine ordentliche Handlung erfordert. Denken Sie also darüber nach, ob sich die Ovchinka lohnt, und es ist besser, ein Dutzend hohe Büsche als fünfzig niedrige zu pflanzen. große Sorten
  3. Was ist der Zweck, eine Ernte anzubauen (für Nahrung oder für Erhaltung)?. Zu den leckersten gehören Salattomaten mit süßem Fleisch, aber zum Einmachen, besonders in der ganzen Form, passen sie nicht. Aber gesalzene oder eingemachte Arten von Tomaten mit dichter Haut und starkem Fleisch tolerieren die Verarbeitung und fallen nicht auseinander. Berücksichtigen Sie dies bei der Auswahl der Samen. Tomaten für die Konservierung
  4. Wann man eine Ernte bekommt. In der Regel wird zum Zeitpunkt der Konservierung viel Gemüse benötigt, wenn die Wintervorbereitungen in vollem Gange sind. Für diese Zwecke kaufen Dosen, mittel und spät, Sorten von Tomaten. Und um Ihre Sommerdiät mit Vitaminen zu diversifizieren, wählen Sie einige frühe Salatvarianten.  nach Reife

Bei jeder ertragreichen Sorte von Tomaten, die Sie nicht gestoppt haben, ist es wichtig, dass sie in Zonen eingeteilt wird, dh an die lokalen klimatischen Bedingungen angepasst ist.

Selbst die ertragreichsten, wärmeliebenden Arten, die im Süden reichlich fruchtbar sind, werden diese Fähigkeit in den nördlichen Breiten verlieren, außerdem werden sie anfangen zu schmerzen.

Die besten Tomaten für den Gewächshausanbau

Im zeitigen Frühjahr müssen für die ersten frischen Tomaten eine ordentliche Menge gezahlt werden, aber selbst diese Tatsache garantiert nicht die Qualität von Gemüse. Nun, wenn die Tomaten “lokal” sind und aus dem nächsten Gewächshaus auf den Markt kommen. Wenn die Gastgeber anständige Leute sind, gibt es zumindest Chancen, dass es ein Minimum an “Chemie” in den Früchten gibt. Aber in Supermärkten besteht die Gefahr, importierte Tomaten zu kaufen, die weder Geschmack noch Geruch haben. Die Vorteile solcher “Vitamine” – null, aber sie können viel Schaden anrichten, von einfachen Allergien bis hin zu Darmbeschwerden.

Viele Gärtner bauen Gemüse in Gewächshäusern an, um sich keine Sorgen zu machen. In seinem Besitz sogar eine kleine Filmunterkunft, ist es leicht, die Hälfte der Straße mit Tomaten zu versorgen, wenn Sie reichlich fruchttragende Sorten verwenden. Es ist wichtig, dass unter solchen Bedingungen sowohl Speisearten als auch Tomaten gut wachsen, die für die Winterernte verwendet werden.

Mit Sorten mit unterschiedlichen Reifezeiten können Sie fast das ganze Jahr über frisches Gemüse ernten.

Gemüsesalatsorten von Tomaten für das Gewächshaus

Einige der leckersten und ergiebigsten Salatvarianten von Tomaten für den Gewächshausanbau sind:

  1. Feenhaftes Geschenk. Frühe mittelgroße (bis 1 m) Sorte mit orangen Früchten in Form eines Herzens. Zellstoff ist süß, dicht. Resistent gegen Fusarium, Tabakmosaik und Verticillosis. Benötigt pasynkovaniya, Strumpfbänder und die Bildung von drei Stielen. Reichlich fruchtbar in Gewächshäusern und in Betten. Fairy Geschenk sortieren
  2. Ein rosa Engel. Eine weitere früh reifende Form einer kompakten Form. Wächst fast unabhängig, braucht pasynkowanija nicht. Früchte mit einem Gewicht von bis zu 80 Gramm sind süß, rund, in einer dunkelrosa Farbe gemalt, der Fruchtknoten am Strauch sehr. Der Fruchtfleisch ist süß, dicht, mit einer starken Haut, dank der er gut verträgt und sowohl in frischer Form als auch beim Salzen gut ist. Klasse Pinker Engel
  3. Rosa Perle. Die Sträucher sind niedrig, aber geben viele kleine Früchte mit einem Gewicht von bis zu 110 g (von einer Pflanze können Sie etwa 4 kg der Ernte entfernen). Wegen der gefüllten Trauben brauchen Pflanzen ein Strumpfband, da sie unter dem Gewicht der Ernte brechen können. Die Tomaten selbst sind rund, rosa, süß. Ein charakteristisches Merkmal der Sorte ist die Fähigkeit, selbst in den primitivsten, ungeheizten Amateurgewächshäusern reichlich Früchte zu tragen. Fast nicht von Kraut- und Knollenfäule betroffen, toleriert einen Mangel an Beleuchtung. rosa Perle
  4. Geisha. Sanft rosa große Tomaten mit gelbgrünen Punkten am Stiel wiegen bis zu 200 G. Das Fruchtfleisch ist süß und saftig, ideal für Salate und nicht nur. Die Sorte ist mittelreif, der Strauch wächst nicht mehr als 70 cm hoch, aber stark und hält auch ohne Strumpffolie problemlos mit 3-5 Früchten. Fast wird nicht mit der Kraut- und Fusarienentzündung krank. Geisha
  5. Suche F. Ein größerer Strauch, der auf 1 m ansteigt, ergibt eine große Anzahl von runden rötlichen Tomaten mit dichter Haut. Die Sorte hat eine gute Resistenz gegen die Hauptkrankheiten von Tomaten, kann sowohl im Gewächshaus als auch in Beeten im Garten wachsen. Die Ernte ist reichlich, aber ohne die Bildung eines Strauches nimmt seine Quantität ab. Vielfalt Suche
  6. Andromeda. Hybride frühe Sorte mit guten Geschmacks- und Ertragseigenschaften. Früchte sind mit großen Bürsten gebunden, ihre Form ist abgerundet, leicht abgeflacht. Kann je nach Art rot oder gelb sein (gelbe Tomaten sind doppelt so groß). Der Strauch im Gewächshaus wird bis zu 1 m hoch, halb ausgebreitet, benötigt ein Strumpfband. Sorte Andromeda
  7. Amana Orange. Fleischige Früchte von orange Farbe mit einem saftigen Fruchtfleisch wachsen zu einem Durchschnitt von jeweils 0,3 kg. Die Sorte ist mittelreif, groß, erfordert die Bildung von 2 Stämmen und pasynkovaniya, aber auf diese Weise können Sie eine Tomate mit einem Gewicht von bis zu 1 kg wachsen. Mögliche Landung im offenen Gelände. Aman Orange

Hochertrag Gewächshaus Sorten von Tomaten für den Naturschutz

In Gewächshäusern nicht nur Salat Tomaten. Für Bewohner der nördlichen Regionen ist es eine gute Gelegenheit, sich mit Gemüse für die Winterernte zu versorgen.

Bei der Auswahl von Tomatenarten zur Erhaltung ist es notwendig, reichlich fruchttragende Sorten mit dichten Früchten zu bevorzugen.

Einige der produktivsten Tomatensorten, die in einem Gewächshaus für den Naturschutz angebaut werden, sind:

  1. Auria. Ein großer Lianyen-Strauch wird sich über eine Fülle von großen Tomaten freuen, die zwischen 100 und 200 g wiegen und aus je 8 Stück Brushes bestehen, von denen nur 15 am Busch gebunden sind. Rote Früchte sind lang, rundlich, an der Spitze leicht gegabelt, Fleisch ist dicht, fleischig. Tomaten sind ideal zum Nähen als Ganzes. Die Sorte ist mittelreif, resistent gegen Krankheiten. Sorte Auria
  2. De Barao Tsarsky. Ein hoher Strauch, der in Gewächshäusern bis zu 2 m wächst, bringt den höchsten Ertrag – bis zu 20 kg Früchte können aus einem einzigen Busch mit der Fütterungsbedingung entfernt werden. Tomaten leicht länglich, rosa-rot, mit einem Gewicht von 150 bis 170 g. Das Fruchtfleisch ist saftig, aber dicht. Die Sorte eignet sich zur Konservierung und Salzen, mit guter Immunität gegen Krankheiten, erfordert aber pasynkovaniya und Installation von Unterstützung. Marke de baro
  3. Bananenfüße. Der Strauch im Gewächshaus wird 1,5 m hoch, die Bildung von 3 Stielen ermöglicht eine reichliche Ernte. Lange gelbe Tomaten mit sehr dichtem Fruchtfleisch und Zitrusgeschmack eignen sich hervorragend zum Beizen und Konservieren. Art von Bananenfüßen
  4. Rosa Rosinen. Der Busch ist ziemlich groß, mehr als 1,5 m hoch. Krawatten komplexe Multi-Frucht-Bürsten mit ovalen kleinen Tomaten, in einem Pinsel können bis zu 50 Stück sein. Die Früchte sind süß, rosa, mit dichter Haut und Fleisch, perfekt verhalten, wenn ganze Canning (nicht knacken). Art von rosa Rosinen

Tomaten für den offenen Boden ernten

FreilandtomatenDie südlichen Regionen brauchen keine Gewächshäuser für den Tomatenanbau: die Fülle der Sonne, warmes Wetter, langer Sommer, und sie selbst schaffen ideale Bedingungen für die Entwicklung und Fruchtbarkeit der Kultur. Um sich jedoch nicht auf die Launen der Natur zu verlassen, ist es auch besser, bewährte Sorten zu verwenden, die, nicht auf Kosten des Ertrags, eine erhöhte Immunität gegenüber Wetteränderungen aufweisen und sowohl Hitze als auch lange regnerischen Sommer ertragen.

Salat Tomatensorten für den Anbau im Freien

Sehr beliebt bei Gärtnern sind solche ertragreichen Tomatensorten für offene Flächen zum Essen:

  1. Anastasia. Die mittelfristig unbestimmte Sorte wird am häufigsten in südlichen Regionen verwendet, wo ihre Erträge am höchsten sind. Sträucher bis zu 1 m Höhe erfreuen sich an mittelgroßen, leicht säuerlichen roten Früchten, die sowohl frisch als auch zum Salzen und Rollen verwendet werden. Mit 1 Quadrat. m. Sie können mehr als 10 kg Tomate bekommen, während Pflanzen auf dem Boden nicht anspruchsvoll sind. Sorte Anastasia
  2. Raspberry Riese. Die Büsche selbst sind nicht sehr groß (bis zu 1 m), aber sie werden mit großen rosa Früchten zufrieden sein. Das Gewicht einer fleischigen und saftigen Tomate kann bis zu 0,5 kg erreichen, aber nur ein Busch kann bis zu 6 kg Ernte aufnehmen. Die Sorte ist früh, braucht nicht gekniffen zu werden, sie ist resistent gegen Kraut- und Knollenfäule. Klasse Crimson Riese
  3. Riesiges Grün. Es zeichnet sich durch große (von 0,3 bis 0,6 kg) grüne Früchte mit einer leichten Gelbfärbung aus. Das Fleisch ist zart und süß, es riecht nach Melone. Eine Pflanze kann bis zu 5 kg Früchte aufnehmen. Der Busch ist groß, mehr als 1,5 m hoch, braucht pasynkovaniya. Grüner Riese

Fruchtkonserven-Tomaten für offenen Boden

Obwohl Salat Tomaten und sehr lecker, können nicht alle von ihnen für Winter-Werkstücke verwendet werden. Zum Beispiel, zum Salzen und Rollen in ganz großen Früchten wird nicht funktionieren (sie passen einfach nicht in das Glas), andere haben zu weiches Fleisch und dünne Haut.

In diesem Fall wählen Sie die Sämlinge von mittelgroßen Tomaten mit dichten Früchten, die den Busch reichlich bedecken, oder Arten mit langen Früchten.

Eine der am besten geeigneten und leckeren Dosen-Tomaten für Freiland gilt als solche Sorten:

  1. Roma. Stetig, niedrig, aber kraftvoll Hybrid wird mit kleinen, bis zu 100 Gramm Tomaten-Creme der roten Farbe mit elastischem Fleisch erfreuen. Ein Pinsel besteht aus 20 solcher Creme. Vielzahl von Rum
  2. Gazpacho. Mit einem kleinen Busch, der auf 45 cm wächst, können Sie eine gute Ernte entfernen – bis zu 5 kg kleine rote Tomaten in Form eines Zylinders mit dichtem Fleisch. Die Sorte ist mittelreif, mager, temperaturbeständig und krankheitsverändernd. Vielzahl von Gazpacho
  3. Diabolisch. Ein mächtiger Strauch bis zu 1,5 m Höhe benötigt Unterstützung und pasynkovanie, sondern wird dichten Bürsten von 10 roten Tomaten, ähnlich längliche Creme binden. Dank dichtem Fruchtfleisch sind Früchte ideal zum Beizen und Rollen. Die Sorte zeichnet sich durch hohe Erträge aus, unabhängig von hoher oder niedriger Temperatur (bis zu 20 kg pro Quadratmeter) und Resistenz gegen die meisten Krankheiten der Nachtschattenkulturen, einschließlich des Wurzelfadenwurms. Vielfalt diabolisch

Es ist immer noch möglich, ertragreiche Tomatensorten für eine lange Zeit aufzuführen, aber es muss verstanden werden, dass die Qualität und Quantität der Ernte von den spezifischen Bedingungen für den Anbau und die Pflege der Tomaten abhängt. Wenn Sie möchten, dass die Pflanzen Ihnen für die Fülle der köstlichen Früchte danken, geben Sie ihnen ein wenig Aufmerksamkeit, aber Sie können sich immer noch auf spezialisierte Sorten konzentrieren.

Sorten von Vintage-Tomaten für Freiflächen – Video

About the author

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

8 + 2 =