Die langlebigste und nützlichste Pflanze ist die Dattelpalme

DattelpalmeUnter der großen Vielzahl der Innenpalmen ist die Dattelpalme. Im Vergleich zu seinen Verwandten zeichnet sich diese Art durch ihre besondere Ausdauer aus: Sie wird selten krank und erleidet praktisch keinen Schädlingsbefall. Die Blume wird häufig für die Landschaftsgestaltung der Büros und der privaten Häuser dank der schönen hellen Blätter verwendet und hat mehr als Dutzend Sorten.

Was ist eine Pflanze?

Als man den Namen “Dattelpalme” hörte, stellten sich viele sicher leckere süße getrocknete Früchte von brauner Farbe mit einem langen Stein vor. Und sie hatten Recht – es ist diese Palme, die uns nützliche Früchte oder vielmehr eine ihrer Arten gibt.

Für alle Arten von Dattelpalmen gibt es einen dicken Stamm, aus dem lange Blätter mit schmalen “Federn” wachsen.

Beliebte Arten

In der Indoor-Blumenzucht sind die häufigsten Arten von Datteln (Palmen):

  • Kanarisch;
  • Robelena;
  • Vorschaubild.

Es ist ab dem Zeitpunkt, an dem die Finger gefangen werden, dass eine nützliche Ernte genommen wird. Ein weiterer charakteristischer Unterschied der Sorte ist ihr Stamm – sie wird allmählich kahl und wird im unteren Teil “kahl”. Dadurch verliert die Palme ein wenig ihre dekorative Wirkung.

Wie pflegt man eine Blume?

Um das Laub der Dattelpalme dick und üppig zu machen, braucht es eine gute Beleuchtung. Es ist bemerkenswert, dass es sehr langsam wächst, und die ersten echten Blätter, in denen die Platte nicht integral, sondern gefiedert ist, sind nur für 4 Jahre des Lebens gebildet. Die Südseite des Hauses ist der am besten geeignete Platz für eine Palme. Junge Pflanzen können auf der Fensterbank platziert werden, und große Exemplare – auf dem Boden am Fenster. Um die Blume nicht schief wachsen zu lassen, muss sich der Topf regelmäßig der Sonne zuwenden.

Für den Sommer ist es gut, eine Wanne in den Garten zu nehmen, an der frischen Luft werden die Blätter der Palme gesättigter.

Im Winter ist es wichtig, die Temperatur im Raum nicht unter 14 Grad zu lassen, noch einmal wöchentlich mit warmem Wasser zu gießen. Seit dem Frühjahr steigt die Häufigkeit der Bewässerung, sonst kommt es auf den Blättern zu Flecken durch Feuchtigkeitsverlust. Sie können die Blätter auch sprühen oder unter der Dusche waschen.

Unter natürlichen Bedingungen kann die Höhe der Handfläche bis zu 25 m betragen, während sie im Raum durch die Höhe der Decke begrenzt ist.

Zweimal im Monat wird die Dattelpalme mit speziellen Düngemitteln für Palmen gefüttert. Jedes Jahr werden junge Sträucher in einen größeren Topf versetzt, um den Boden zu erneuern.

Video über die Pflege einer Dattelpalme

About the author

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

43 + = 50