Getrockneter Basilikum, seine Verwendung und Zubereitung

Getrocknetes Basilikum ist sehr gesund. In der Volksmedizin wird daraus Tee hergestellt, der sedierend wirkt und Steine ​​aus den Nieren und der Blase entfernt. Wenn Sie getrocknetes Basilikum zusammen mit roten Bohnen oder Erbsen verwenden, produziert der Körper eine große Anzahl von Glückshormonen und stimuliert die Erholung der Nervenzellen.

Wenn Sie getrocknetes Basilikum in warmes Wasser geben, kann es beim Spülen des Mundes verwendet werden. Solch ein Absud von Basilikum wirkt schmerzlindernd und streckend, was bei der Behandlung von Geschwüren und Wunden in der Mundhöhle hilft. Eine warme Lösung funktioniert gut bei Halsschmerzen, und wenn Sie das Gewebe einweichen und es am Gelenk befestigen, lindert es die Entzündung und den Schmerz. Getrocknetes Basilikum wird in der Aromatherapie zur Behandlung von Asthma und Tuberkulose verwendet.

In Japan, China und Indien wird getrocknetes Basilikum zur Herstellung von Masken für Gesicht und Hände sowie zur Behandlung von Hautkrankheiten verwendet, da dieses Gewürz Antimykotika enthält.

In der Küche wird getrocknetes Basilikum als Gewürz verwendet, es wird Saucen für Fleisch und Dressings für Salate hinzugefügt. Dieses Gewürz ist sehr aromatisch, daher wird es zum Kuchenteig hinzugefügt, ebenso wie Marinaden zum Beizen von Fisch. Getrocknetes Basilikum ist in fast allen Gerichten der italienischen Küche enthalten. Dieses Gewürz hat eine breite Anwendung in der französischen, englischen und griechischen Küche.

Zubereitung von getrocknetem Basilikum

Getrockneter Basilikum kann zu Hause zubereitet werden. Um dies zu tun, muss das Erntegut gut gewaschen werden, dann werden die Blätter von den Stängeln getrennt. Stiele schleifen und in einen elektrischen Trockner legen.

Blätter können nicht gemahlen werden, sonst verdampfen alle ätherischen Öle während des Trocknens. Blätter besser trocknen und schleifen sofort vor Gebrauch.

Das Basilikum wird bei einer Temperatur von 36 getrocknetÜberС – 45ÜberC. Die Blätter sind in 10-12 Stunden zur Lagerung bereit, und die Stiele müssen zwei Tage im Trockner bleiben. Eine halbe Stunde vor dem Ende des Trocknens können Sie die maximale Temperatur einstellen, die Ihr Trockner unterstützt. Wenn Sie die maximale Temperatur von Anfang an einstellen, brennen die Basilikumstiele. Nach dem Trocknen können ganze Basilikumblätter bis zu sieben Jahre unter den Raumbedingungen gelagert werden, ohne dass sie ihre geschmacklichen Eigenschaften verlieren. Wenn die Blätter vor der Lagerung zerkleinert werden, verlieren sie nach zwei Wochen ihre Eigenschaften.

About the author

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

64 − = 60