Heilende Marmelade aus Kiefernnadeln

Marmelade von NadelnDie heilenden Eigenschaften von Nadelbäumen sind seit langem bekannt. Neben ihnen wird selbst die Luft reiner, atmet leicht und frei. Leider ist es nicht immer möglich, einen Kiefernwald in der Nähe des Hauses einzurichten, um so hilfreiche Helfer zur Hand zu haben. Bei einem Spaziergang durch den Wald werden jedoch oft mehrere Zweige nach Hause gebracht. Sie können sie in eine Vase stellen, und bald wird der Raum mit frischem Koniferengeruch gefüllt sein. Und aus Kiefernnadeln können Sie unglaublich leckere, duftende und medizinische Marmelade kochen.

Normalerweise wird die Konfitüre mitten im Sommer oder im Herbst, wenn Früchte, Beeren und Gemüse reifen, hergestellt. Aber Marmelade aus Nadelbüchsen wird am besten im Winter zubereitet – dann haben sie die größte Menge an nützlichen Substanzen.

Lesen Sie auch: Marmelade aus Tannenzapfen – leckere und nützliche Delikatesse!

Wie bereiten Sie Kiefernnadeln richtig vor?

Bevor Sie beginnen, Marmelade zu sammeln, sollten frisch gesprenkelte Tannenzweige mit kochendem Wasser geleitet werden. Dann schneiden Sie die Nadeln ab und sortieren Sie sie aus, indem Sie die getrockneten entfernen. Insgesamt werden 2 Gläser Nadeln benötigt.

Jetzt müssen Sie die Nadeln schleifen. Dazu in einen Mixer geben und ca. 700 g Wasser hinzufügen.

Was braucht es noch, um Marmelade zu heilen?

Neben Kiefernnadeln müssen Sie für eine köstliche Medizin folgende Vorbereitungen treffen:

  • 1,5 Liter Wasser;
  • 0,5 EL. Hüften;
  • 500 g Zucker;
  • 1 Zitrone.

Anstelle von Kiefer können Sie Fichtennadeln verwenden.

Marmelade aus KiefernnadelnNachdem die Nadeln in einen breiigen Zustand zerdrückt worden sind, ist es notwendig, die Masse in einen Kochtopf zu gießen und weitere 800 g Wasser hinzuzugeben. Somit betrug die Gesamtmenge an Flüssigkeit 1,5 Liter. Die gewaschenen Hüften (ganze Beeren) in die Nadeln geben und 12 Stunden ziehen lassen. Während dieser Zeit geben die Früchte auch ohne Wärmebehandlung alle ihre nützlichen Substanzen.

Schritt für Schritt Marmelade kochen

Die resultierende Infusion wird einen gelblichen Farbton annehmen. Es muss durch drei Schichten Gaze oder ein feines Sieb gefiltert und in einen Topf gegossen werden, wo die Marmelade zubereitet wird. Die weitere Zubereitung des Nachtischs ist wie folgt:

  1. Pour Zucker in den Topf mit Infusion.
  2. Kochen Sie bei schwacher Hitze, bis der Pinien-Heckenrose-Aufguss sich zu einer Konsistenz verdichtet, wie frischer Honig.
  3. Am Ende des Kochens in die Pfanne Saft aus einer Zitrone drücken. Er neutralisiert die Bitterkeit von Nadeln.

Fertig Marmelade auf Gläser gießen und rollen. Sie können sowohl im Kühlschrank als auch an einem dunklen kühlen Ort (Keller, Keller) lagern. Im Winter hilft ein Glas dieser “Medizin”, um geliebte Menschen vor Erkältungen zu retten und die Immunität zu stärken.

Nützliche Marmelade von Nadeln von Nadelbäumen, Video

About the author

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

38 + = 46