Wir kochen schnell und einfach Khachapuri in Adscharien

Khachapuri in AdscharienEs gibt eine ganze Reihe von Rezepten zum Kochen von Khachapuri in Adscharien, sowie Ratschläge zu den Produkten, die für die Füllung benötigt werden. Traditionell werden die folgenden Zutaten für 2 Portionen saftiger Khachapuri verwendet:

  • Trockenhefe – 1 TL. (ohne einen Hügel);
  • gesalzener Käse (Suluguni) – 1 kleiner Kopf;
  • Weichkäse (Mozzarella) – 300 g;
  • Knoblauch – 4-5 Zähnchen;
  • Grüns (Dill) – 1 Bund;
  • Eier Wachtel – 4-6 Stück;
  • Butter (Sahne) – 80-100 g;
  • Milch und Wasser – 0,5 st.;
  • Mehl – 310 g;
  • Salz und Zucker – halber Teelöffel

Zubereitung des Teigs

In das Mehl Hefe, Zucker und Salz gießen. Sift. Gießen Sie eine trockene Mischung aus Milch und Wasser und beginnen Sie den Teig zu kneten. Das Hauptgeheimnis des Khachapuri-Rezepts ist, dass der Teig weich sein sollte, also ist es wichtig, ihn nicht mit Mehl zu übertreiben. Sobald der Teig eine dicke Form annimmt, aber immer noch klebt, einen Ball daraus formen und eine Vertiefung in seiner Mitte machen und 1 EL hinzugeben. l. Oliven- oder Sonnenblumenöl. Noch einmal, ein guter Schub, Kraft ausübend. Mit Öl schmieren, mit einem Plastikbeutel abdecken und an einem warmen Ort 4 Stunden stehen lassen. Während dieser Zeit sollte der Teig 2 mal “gestreckt” werden – die Ecken herausziehen und wieder einen Ball bilden.

Sonnenblumenöl im Teig wird benötigt, um den Khachapuri eine schöne geröstete Kruste zu geben.

Füllung für Khachapuri in Adscharisch

Erfahrene Kochexperten raten davon ab, für die Füllung von Khachapuri üblichen Hartkäse einer Sorte zu verwenden – die Füllung wird also hart. Um geschmolzene Käsemasse zu strecken, ist es besser, weiche Sorten hinzuzufügen.

Den Hartkäse auf einer feinen Reibe raspeln und mit einem Messer weich schneiden. Mischen Sie beide Sorten, fügen Sie etwas Milch und Butter hinzu, um eine weiche Paste zu machen. Wenn Sie möchten, können Sie Knoblauch hinzufügen.

Wie richtig Khachapuri zu bilden?

Etwas mit den Händen tupfen und in zwei Teile teilen. Den Teig nicht mehr vermischen! Finger strecken den Teig und bilden ein dünnes langes Rechteck. Rollen Sie nun in den Flagellumrand des Teiges, reißen Sie die zwei gegenüberliegenden Ränder, ein Boot bildend. In der Mitte des “Bootes” legen Sie die Käsefüllung gleichmäßig verteilt. Lege die Khachapuri in Form auf Pergament. Schneiden Sie die Seiten des Bootes mit geschlagenem Eigelb – so während des Backens bekommen sie goldene Farbe.

Im vorgeheizten Ofen 240 Minuten backen. Für 1-2 Minuten vor der Bereitschaft, die Wachteleier in der Mitte der Füllung einzugeben. Sie sollten nur ein wenig greifen. Unmittelbar vor der Verwendung von Khachapuri in der Füllung sollte Butter und mischen Sie alles mit einer Gabel.

Khachapuri in Adjarian – Video

About the author

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

− 1 = 9